Die 12 Casinos in Österreich

Die Spielbanken in Österreich sind schon dicht mit der Tradition des Landes verbunden. Und so kann man unter den 12 Casinos, die dort betrieben werden, so einige Schmuckstücke finden, die von Roulette bis Spielautomaten so ziemlich alles bieten, was des Spielers Herz wünscht. Die Casino Austria AG ist auch weltweit tätig, doch Mittelpunkt der Aufmerksamkeit soll hier nur auf die Spielbanken in Österreich gelenkt werden. Von Baden über Seefeld und Innsbruck bis Wien finden wir hier Spielcasinos, die eine Visite löhnen, auch wenn man sich nur auf einer Städtereise befinden sollte, denn auch sie gehören teilweise schon zu den Sehenswürdigkeiten.

Realien über 12 Casinos

Die österreichische Spielbankunternehmen sind stark, wie die meisten Monopolunternehmen Österreichs, mit der Politik verbunden. Das Unternehmen wurde ursprünglich im Jahr 1934 gegründet, seitdem jedoch oftmals  umbezeichnet. Neben den österreichischen Spielbanken betreiben die Casinos Austria Dutzende von denen in anderen Ländern. Laut einem öffentlichen Bericht erwirtschafteten das Spielbankunternehmen Austria 2004 einschließlich aller Nebenunternehmen einen Umsatz von einer Milliarde Euro – seitdem sinkt der Umsatz. Rund um die Welt beschäftigen die Kasino Austria 9.200 Mitarbeiter, davon rund 1.689 in Österreich.

Der österreichische Umsatz in 2016 betrug rund 300 Millionen Euro. Die Casinos Austria versuchen, diesen Wettbewerb zu bekämpfen, indem sie ihre Veranstaltungsorte noch eleganter machen, als sie es bereits sind – Glücksspiele sollten zu einer aufregenden und ausgefallenen Freizeitaktivität werden. Casinos Austria festen in 2016 die 90-millionsten Gast.

Casino Spielauswahl

Player die offen für Frisches sind, können mit Hilfe der gültigen Liste von legalen Casinos erforschen.

Die österreichische Casinos bieten ein großes Auswahl an Spielen, es sind :

Roulette: das ist eine klassische Casino Spiel, begünstigen eine Kombination mit einen echten Roulettekessel. Viele Spieler können auch Online Roulette spielen.

Blackjack: das ist die weltbekannte Kartenspiel. In Österreich ist dieses Spiel in drei verschiedenen Varianten dargestellt.

Baccarat: das ist eine Kartenspiel gegen Croupier. Das Ziel dieses Spiels ist näher an die Anzahl 9 kommen. Muss man Wetten, wer, Ihrer Meinung nach, schneller gewinnen kann. Die Karten zählt man hier anders als in Blackjack.

Poker: es ist ein breites Angebot von geschulten Pokerdealern in Casino Österreich. Pokerspieler können die passende Poker-Tournieren für sich wählen, denn es gibt alle möglichen Levels von diesem Spiel.

Geldspielautomaten: in ganz Österreich finden sich 1.900 Spielautomaten platz, bei denen kann man Bargeld oder Guthabenkarte bezahlen, dazwischen ist es auch eine Bitcoin Zahlungsmethode, die sehr populär sein wird. Es ist eine bestimmte Liste von Bitcoin Casinos.

Am Spielautomaten kann man auch Roulette oder Poker spielen. Eine Eigenheit von Spielautomaten ist ein Mega Million Gewinn. Der Jackpot Slot Mega Moolah gehört zu den beliebtesten Spielautomaten Österreichs und Gewinne von mehreren Millionen Euro sind beim Microgaming Jackpot keine Einmaligkeit.

Wenn jemand Online Casino mit Echtgeld spielen möchte, dann haben die österreichische Spieler eine Auswahl in mehr als 200 Anbieter.

Sind Online Spielbanken eine Alternative?

Online Spielbanken sind heutzutage sehr beliebt bei Player, weil sie viel legerer sind. Es ist sogar eine Möglichkeit ein Spiel mit Smartphone oder Tablet zocken. Es stehen verschiedene Slots zur Verfügungsowie Eigenkreationen wie Falco. Wer Blackjack sehr hat, der an interessanten Multiplayer-Partien Teil nehmen kann. Eine Möglichkeit Livevideo zu genießen und mit Mobilgerät zu spielen haben auch Pokerfans. Wer nach Bonusse ohne Einzahlung sucht, der Dunder casino wählen kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.