Aces and Eights

1 €1000 Spielen
2 €2500 Spielen
3 €600 Spielen
Um Geld Spiele

Aces and Eights, auch als Dead Man’s Hand bekannt, ist ein beliebtes Video-Pokerspiel, das Ende des 19. Jahrhunderts ins Rampenlicht geriet. Aces and Eights ist ein ziemlich einfaches Video-Pokerspiel mit einem sehr benutzerfreundlichen Wettmenü und einer einfachen Grafik. Eine der netten Eigenschaften dieses Video Poker Titels ist, dass er ziemlich große Karten verwendet, was es wirklich einfach macht, die ganze Action zu sehen.

Aces and Eights wird mit einem Standardstapel von 52 Karten gespielt. Es spielt sich mehr oder weniger wie Jacks or Better mit fünf Karten, die in der ersten Hand ausgeteilt werden. Halten Sie alle starken Karten, um beim Spielen eine hochbezahlte Hand zu bilden.

Aces and Eights unterscheidet sich von den meisten anderen Video-Pokerspielen dadurch, dass es hohe Auszahlungen bei folgenden Handkombinationen bietet:

  • Four of a Kind – Asse oder Achtel
  • Four of a Kind – Andere
  • Four of a Kind – 7s

Aber der Royal Flush ist die bestbezahlte Hand in Aces and Eights. Aces and Eights kostenlos spielen, bevor mit echten Einsätzen losgelegt wird, maximiert jedoch die Gewinnchancen

Aces and Eights Spielverlauf

Das grundlegende Ziel in Aces and Eights online Spiel unterscheidet sich nicht von dem eines anderen Videopokertitels. Der Spieler muss die Karten verwenden, um die bestmögliche Pokerhand zu konstruieren. Wenn diese Hand mit einer der bestbezahlten Hände aus der Auszahlungstabelle übereinstimmt, gewinnen sie.

Nachdem der Einsatz getätigt wurde, erhält der Spieler fünf Karten. Anschließend können sie mit den Hold-Tasten auswählen, welche Karten sie behalten und welche sie ablegen möchten. Neue Karten ersetzen die abgelegten.

Der Grund, warum dieses Spiel Aces and Eights heißt, ist einfach. Wenn der Spieler eine Hand aus Assen und Achtern hat, kann er eine Auszahlung gewinnen. Weder die Asse noch die Acht stellen in diesem Spiel Joker dar, obwohl sie eine recht anständige Hand bilden können.

Das Starten einer Hand von Aces and Eights Video Poker ist einfach: wähle den Nennwert und setze fünf Münzen. Dies macht die Royal Flush-Auszahlung zu 800-1. Bei den Circus Circus-Spielen wird auch der progressive Jackpot aktiviert. Das Setzen von 1-4 Münzen bewirkt, dass ein Royal Flush nur 250-1 zurückgibt. Dies erhöht den Hausvorteil um mehr als 1%. Das Setzen von fünf Münzen ist ganz einfach – klicken Sie einfach auf den Maximaleinsatz-Button und die Karten werden automatisch ausgeteilt. Sobald Sie fünf Karten erhalten haben, klicken Sie auf den Bildschirm über den Karten, die Sie behalten möchten. Es ist durchaus lohnenswert, einige Spins an diesem Spielautomaten kostenlos zu spielen, um die Regeln zu verstehen. Die Hand endet und der Video-Poker-Automat zahlt basierend auf der besten Hand wie folgt aus:

  • Royal Flush: 800-1 (250-1 beim Einsatz von 1-4 Münzen)
  • Vier Asse oder Achtel: 80-1
  • Vier Siebener: 50-1
  • Straight Flush: 50-1
  • Andere Vierlinge: 25-1
  • Volles Haus: 8-1
  • Spülen: 5-1
  • Straight: 4-1
  • Drei Gleiche: 3-1
  • Zwei Paare: 2-1
  • Buchsenpaar oder besser: 1-1

Es ist einfach, eine neue Hand zu beginnen. Klicken Sie einfach erneut auf den Deal-Button, um den Einsatz zu wiederholen. Versuchen Sie einfach Aces and Eights kostenlos ohne Anmeldung zu spielen.